Landhaus Zu den Rothen Forellen
Forellen-Post
Rothe Forellen
Liebe Gäste und Freunde der Rothen Forellen – der Frühling ist da ...

... und unser frischer und heiterer April-Newsletter liegt bei Ihnen im Postfach ...

Die Natur explodiert förmlich in diesen Tagen und wir können uns an den ersten wärmenden Sonnenstrahlen erfreuen, bekommen ein Lächeln ins Gesicht und Heiterkeit ins Gemüt ...

Genussvolles in der Natur und auf dem Teller ...
Frische Kräuter, junges knackiges Gemüse oder wundervolle fruchtige Desserts – Auge und Gaumen sind ganz auf Frühling eingestellt.

Genießen Sie ein paar Tage in der erwachenden Harzer Natur und lassen Sie sich vom Kopf über den Bauch bis in die Zehenspitzen in Ihrer „Rothen Forelle“ verwöhnen ...

Dr. Lohbeck Privathotels

... Übrigens haben wir einen neuen Eigentümer, Herrn Dr. Lohbeck, der uns in seine kleine Gruppe
wundervoller Privathotels aufgenommen hat ...
Lesen Sie Genaueres im Newsletter ...


Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch
in Ihrem Landhaus „Zu den Rothen Forellen“!
Anlässe gibt es genug!

Genießen Sie uns


Dr. Lohbeck Privathotels

Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert (Oskar Wilde)

Diese Unternehmensphilosophie des Gründerpaares, Dr. Rolf Lohbeck und Heidrun Lohbeck, spiegelt seit 30 Jahren die Motivation und Haltung zu der kleinen und exquisiten Hotelgruppe PRIVATHOTELS DR. LOHBECK.

Es ist eine Sache, eine Philosophie zu wählen –
und eine völlig andere, sie auch zu leben.
In den Hotels der PRIVATHOTELS DR. LOHBECK wird diese Philosophie von jedem Mitarbeiter gelebt.

Jeder ist sich bewusst, dass er an einem außergewöhnlichen Ort für den Gast tätig sein darf. Jeden Tag stellt sich der Mitarbeiter die Aufgabe: „Ich möchte den Gast zum Stammgast machen!“

Es ist nicht Snobismus, dieses Leitmotiv gewählt zu haben – es ist Verpflichtung! Daher sind auch alle Hotels im Familieneigentum und familiengeführt.

Als Eigentümerfamilie steht die Familie Dr. Lohbeck mit ihrem Namen hinter den Leistungen ihrer Häuser.

Zu den Privathotels Dr. Lohbeck gehören nur ausgesuchte und „handverlesene“ Hotels der Vier- und Fünf-Sterne-Kategorie. Kultivierter Hotelkomfort empfängt den Gast
und gediegener und qualifizierter Service begleiten ihn unaufdringlich während seines Aufenthaltes.

Das Landhaus „Zu den Rothen Forellen“ gehört nun seit dem 1. April 2010 zu dieser kleinen wundervollen Hotelgruppe und ist sehr stolz darauf, den Servicegedanken der Familie Dr. Lohbeck mitzutragen und zu leben.

Zur Hotelgruppe gehören folgende, wundervolle Häuser:

-Hotel Schloss Edesheim in der Pfalz
-Hotel Krone Assmannshausen
-Hotel Haus Friedrichsbad
-Hotel am Mühlenteich
-Hotel Burg Staufenberg
-Hotel Burg Trendelburg
-Cliff Hotel Rügen
-Seehotel Leoni

Schmökern Sie doch einmal unter
www.lohbeck-privathotels.de
und lassen Sie sich in die wunderschönen Häuser entführen ...

Genießen Sie uns

Gourmet-Küche mit Stern
Gourmet zum Schnuppern
Neu! Immer Mittwoch- und Donnerstagabend:
Gourmet-Schnuppermenü
Beschnuppern Sie Axel Kammerl’s Gourmetküche –
immer mittwochs und donnerstags abends mit unserem Gourmet-Schnuppermenü,mit einem kleinen Gruß aus der Küche, gefolgt von drei östlichen Gängen
Euro 45,00 pro Person

Gerne inklusive Weinbegleitung und Mineralwasser
für gesamt Euro 58,00 pro Person.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch ...
Ihre Reservierung nehmen wir sehr gerne unter
Tel. (03 94 52) 93 93 oder info@rotheforelle.de entgegen.

Gerne stellen wir auch Gutscheine zum Verschenken
unseres Gourmet-Schnuppermenüs aus.

Öffnungszeiten „Forellenstube“
Mittwoch bis Samstag ab 19.00 Uhr (außer Juli/August)

Gerne bieten wir unseren Bring- und Abhol-Shuttleservice mit unserer Phaeton-Limousine im Umkreis von 30 km an.


Michelin Reiseführer
1 Stern
  Gault Millau
15 Punkte

Nicht verpassen!
Gewinner
Unser Landhaus-Highlight im April
Wein-Wochenende

vom 23. bis 25. April 2010
pro Person ab Euro 400,00


Genuss, gute Tropfen, Kulinarik, Wohlfühlen, Kennenlernen, Probieren, Neugier, Weinreben, Wingert, Leckereien, Wellness


Programm:


Freitag, 23. April 2010

am Nachmittag individuelle Anreise

Wellness-Sprechstunde
Möglichkeit zur Buchung Ihrer persönlichen Wellness-Termine

Glas Wein zur Begrüßung

am Abend rustikales 4-Gang-Menü
mit Weinbegleitung

Frühlingsbowle in der Bar

Samstag, 24. April 2010

am Morgen individuelles Frühstück

Wellness-Sprechstunde
Möglichkeit zur Buchung Ihrer persönlichen Wellness-Termine

ab 14.00 Uhr
Wein-Tasting in der Lobby
Winzer und ihre Weine

15.00 Uhr
Kleine Bordeaux-Weinreise in unserem Weinkeller
mit Sven Jandik
große Weine & kleine Snacks
Dauer ca. 1-1,5 Stunden

19.30 Uhr
Gourmet-Weinreise durch Deutschland
in unserem Gourmet-Restaurant „Forellenstube“
Genießen Sie Axel Kammerl’s
fünfgängige Deutschlandreise
mit den begleitenden Weinen und Ihren Winzern

anschließend Winzertreffen an der Bar

Sonntag, 25. April 2010

Winzerfrühstück bis 11.00 Uhr

Nutzen Sie noch die letzte Möglichkeit zu Gesprächen mit unseren Winzern und ordern Sie Ihre Lieblingsweine ...

Gemütliche Abreise

Wir freuen uns schon auf’s Wiedersehen!

pro Person ab Euro 400,00


Harzer Bachlauf
Noch mehr Termine im Frühling ...
9. April 2010, 20 Uhr, Harzlandhalle

Schwanensee on Ice

Nach dem großen Erfolg vor vier Jahren kehrt das einzige Eisballett der Welt aus dem russischen St. Petersburg
nun mit Tschaikowskys „SCHWANENSEE ON ICE“
wieder zurück nach Ilsenburg.

Die Hebungen, Drehungen und Sprünge der Eistänzer auf glitzernden Kufen, die Kraft und Anmut der Musik Tschaikowskys und die Spannung der romantischen Handlung verschmelzen auf wunderbare Weise.

Der Zuschauer wird entführt in eine überwältigende Welt der Ästhetik und Poesie. Die Eisfläche bildet dabei als gefrorener See nicht nur das künstlerische Medium, sondern zugleich die perfekte Dekoration für eine romantische Illusion ...


23. April 2010, 19:30 Uhr, Harzlandhalle

Das große Wunschkonzert der Volksmusik

„Das große Wunschkonzert der Volksmusik“ bietet einen bunten Reigen der Volksmusik und wird präsentiert von den wohl bekanntesten Radio- und Fernsehmoderatoren Norddeutschlands, Michael Thürnau und Lutz Ackermann.

Begleitet werden sie von so bekannten Stars
aus der Volksmusik-Szene wie:
Lena Valaitis, G.G. Anderson, Captain Cook & Seine Singenden Saxophone, Tony Marshall und Gitti & Erika.


23. April 2010, 19:30 Uhr, Harzlandhalle

Olaf Schubert

Olaf Schubert, das leicht labil wirkende Gesamtkunstwerk aus Dresden (wie auch immer man es nennt: „Wunder im Pullunder“, „Mahner und Erinnerer“ oder „Weltverbesserer und Humorist“) verkündet stolz: „Seht! Hier sind meine Kämpfe.“

Zurückhaltung ist nicht Schuberts Sache. Wie selbstverständlich beherbergt Schuberts Universum einen Wust an Konzepten, Verbesserungs-Vorschlägen und horrende Mengen an Erkenntnis-Perlen, welche er mit messianischer Geste verkündet und an Bedürftige verteilt.

Doch der ewige Querschläger bleibt unbequem! Denn dort, wo andere Künstler Lösungen anbieten, bietet Schubert Stirn. Einfach so! Weil er viel davon hat ... er gibt eben gerne!


22. Mai 2010

19. Mitteldeutscher Töpfermarkt in Wernigerode

Gerne können Sie für alle Veranstaltungen der Harzlandhalle bei uns Karten vorbestellen, wir schnüren gerne ein komplettes Arrangement für Ihren Aufenthalt in Ilsenburg, unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!

Folgen Sie uns auf Twitter unter Forelle99
Folgen Sie uns auf Twitter.com unter
Forelle99
(http://twitter.com/Forelle99)
Wir freuen uns auf Ihre Tweets und Direktnachrichten!

Unser aktueller Tweet:
Auszeit vom Alltag? Unser aktuelles Angebot „Genussnacht“
ab 225,00 Euro für zwei Personen im Landhaus-Zimmer,
unter www.rotheforelle.de

Folgen Sie uns

Frühlings-Zeit ... Zeit für Gefühle
Zeit zu zweit

Unser Frühlings-Arrangement für Sie:
Zeit zu zweit ...
Genießen Sie romantische Stunden zu zweit bei aufblühender Natur am glitzernden Forellensee ...

Zeit für Zweisamkeit und die ganz große Liebe.

Eine Übernachtung im Doppelzimmer
inklusive unserem Landhaus-Genießer-Frühstück

Eine Flasche Sekt zur Begrüßung auf dem Zimmer

Ein kleiner Strauß roter Rosen auf dem Zimmer

Dreigängiges Überraschungsmenü inklusive glasweiser Weinbegleitung
und einer großen Flasche Mineralwasser
zzgl. Ortstaxe

ab Euro 142,50 pro Person
ganzjährig buchbar, Anreise täglich

Frühlingsmorgen bei den Rothen Forellen
Landhaus Zu den Rothen ForellenLandhaus „Zu den Rothen Forellen“
Marktplatz 2, D-38871 Ilsenburg
Fon +49 39452 9393, Fax +49 39452 9399
info@rotheforelle.de :: www.rotheforelle.de
 Änderungen vorbehalten. Wenn Sie unseren Newsletter abbestellen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an forellenpost@rotheforelle.de mit der Betreffzeile „Newsletter abbestellen“