Willkommen zu den Rothen Forellen: ein Haus der Dr. Lohbeck Privathotels
Rothe Forellen, Ilsenburg im Harz
Forellen-Post

Liebe Gäste und Freunde der "Rothen Forellen"

der Frühling kommt mit großen Schritten,
die Vögel fangen an zu zwitschern
und die Sonnenstrahlen wärmen die Luft
und kitzeln die Seele ...

Auch im März bieten wir wieder
ein unvergleichliches Konzert der Reihe

Weltklassik am Klavier

in unserer KUTSCHERSTUBE
... und vielleicht möchten Sie gerne gleich über Nacht bleiben?

Schnupper & Schnäppchen
Unsere SCHNUPPERFORELLE
wird an vielen Frühlingsterminen noch interessanter ...

Frühlingstagung in der Rothen Forelle
Workshop, Besprechung oder mehrtägige Klausur ...
Ob Sie eine kleine oder große Tagung planen,
wir stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite
und empfehlen unsere professionell ausgestatteten Tagungsräume
und unseren herzlichen Service!

Ganz nach unserem Motto:

Genießen Sie uns!

Genießen Sie uns!

Unser GOURMETRESTAURANT "FORELLENSTUBE"
öffnet seine Türen mit kulinarischen Leckereien!
Lassen Sie sich verwöhnen!

Frühling - Radlzeit
Die Bike-Saison beginnt!
Urlaub für Sie und Ihr Rad!


Im Landhaus und in unserem

fahrradies - das Radlerparadies der Rothen Forellen

Weltklassik am Klavier im Landhaus Zu den Rothen Forellen

Vorankündigung

SAMSTAG, 19. MÄRZ 2011 um 17 UHR
"Weltklassik am Klavier - Beethovens 5. Symphonie!"

Johannes Friedemann Knoll
Werke von Brahms, Liszt, Beethoven


Johannes Friedemann Knoll

Tickets kosten 25 Euro, bis 18 Jahre ist der Eintritt frei.
Vorverkauf ab sofort unter www.reservix.de oder www.weltklassik.de.

Wer nach dem Konzertgenuss auch die kulinarischen Köstlichkeiten
der beiden Restaurants des Landhauses erleben möchte,
reserviert bitte unbedingt unter Tel. 039452-9393
oder Sie buchen unser
Arrangement Weltklassik

Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne!

Errudern Sie unseren Forellensee

Schnupper & Schnäppchen ...

Unsere SCHNUPPERFORELLE wird an ausgewählten
Frühlingsterminen noch interessanter ...
Wir "pimpen" unsere Schnupperforelle an absoluten Schnupperterminen ein wenig für Sie auf:

Schnupper & Schnäppchen
nur zu den unten stehenden Terminen buchbar!

eine Übernachtung im Doppelzimmer
inklusive unserem Landhaus-Genießer-Frühstück

ein Glas Begrüßungssekt als Apéritif

SCHNUPPER & SCHNÄPPCHEN LEISTUNG ZUSÄTZLICH!

eine von unserem Restaurantleiter ausgewählte Flasche Rotwein
steht auf Ihrem Zimmer für Sie bereit

SCHNUPPER & SCHNÄPPCHEN LEISTUNG ZUSÄTZLICH!

Fünfgängiges Schnupper-Genuss-Menü am Abend

zzgl. Ortstaxe

Euro 120,00 pro Person im Landhauszimmer
Euro 150,00 pro Person im Seezimmer

Das Schnupper–Schnäppchen ist an folgenden Terminen buchbar:

Anreisetage März:
14./15./16./20./21./22./27./28.

Anreisetage April:
1./2./3./4./5./8./9./10./11./14./17./18./19./20.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Frühlingstagung in der Forelle ...

Zeit zum Denken und Arbeiten ...
Zeit für Teambuilding mit Outdoorprogramm ...
Zeit für die Gruppe und den Einzelnen ...
Zeit für das "Miteinander" ...
Zeit für Entspannung und für Power!
Zeit für "Still" und "Laut" ...

Nehmen Sie sich die Zeit, wir kümmern uns um den Rest!
Bei uns sind Sie in guten Händen!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Das passende Formular finden Sie direkt auf unserer Homepage
unter der PDF Tagungsmappe 2011!

http://www.rotheforelle.de/tagungshotel-tagungen.php

Frühlingstagung in der Forelle

Genießen Sie uns!

Forellenstube

Gourmetteam Forellenstube

Unsere Forellenstube ist wieder eröffnet

Seit dem 1. Februar 2011 ist Thomas Barth neuer Küchenchef in unserem schönen Landhaus und zeichnet sich ab sofort mit seiner Brigade verantwortlich für das bundesweit bekannte Gourmet-Restaurant "Forellenstube" und das "Landhaus-Restaurant" mit Seeterrasse.

Geboren in Halle an der Saale, kennt Thomas Barth (29) die regionalen Spezialitäten Sachsen-Anhalts schon aus frühester Kindheit - von Omas Hausmannskost schwärmt er noch heute. Nach seiner Koch-Ausbildung im Mückenschlösschen Leipzig sammelte er als Sous Chef Erfahrung in der internationalen Gourmet-Gastronomie von Käfer im Deutschen Bundestag in Berlin.

Anschließend war er als Küchenchef für das damalige Wintergarten-Restaurant im Landhaus "Zu den Rothen Forellen", im Ristorante Alberto in Hannover und im Henry's Hotel im Kaiserringhaus in Goslar tätig. Als neuer Küchenchef für beide Restaurants in Ilsenburg setzt er in Zukunft auf die klassische und moderne deutsche Küche, lässt sich dabei aber gerne von der italienischen und elsässischen Küche inspirieren.

Auch für das geplante dritte Restaurant, das nach Umbau im Laufe des Jahres eröffnet werden und seinen Schwerpunkt auf Harzer Spezialitäten haben soll, werden Thomas Barth und seine Mannschaft verantwortlich sein.

Genießen Sie uns!

Unser fahrRADies für Radlenthusiasten

Auf die Räder - fertig - los!

Unser fahrRADies

Erradeln Sie den Harz mit luftigen Höhen und traumhaften Tälern ...

Der Harz bietet für alle Radl-Freunde
die richtige Tour in einer wunderschönen Umgebung.
Mit viel frischer Luft geht es nach Ihren Wünschen zum Entschleunigen
in sanftes Gelände oder zum Auspowern auf die Gipfel des Harzes.

Wir haben für Sie die passende Radtour vorbereitet:
Unsere Routenempfehlungen für Ihren Ausflug erhalten Sie
mit unseren beliebten fahrRADies-Karten, die Ihre nützlichen Wegbegleiter auf Ihrer Ausflugsstrecke sind.

Erradeln Sie historische Sehenswürdigkeiten entlang der Straße der Romantik oder nehmen Sie lieber eine Herausforderung in den Bergen an? Unsere Tourenvorschläge für Sie sind ähnlich der Skipistengrade farblich gekennzeichnet. Entspannung garantiert!

Unser fahrRADies bietet Ihnen ...
• ... einen Radlschuppen
• ... eine Radl-Reparaturstation
• ... für jede Panne das richtige Werkzeug
• ... einen Radl-Waschplatz und einen Schuh-Waschplatz
• ... einen Schuhständer
• ... spezielle Radlerverpflegung
• ... und vieles mehr, was das Radlerherz begehrt
• Und natürlich waschen und trocknen wir Ihre Radlkleidung über Nacht ...
fahrRADies-Karten

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Radl!

Landhaus Zu den Rothen Forellen   

Landhaus "Zu den Rothen Forellen"
Marktplatz 2, D-38871 Ilsenburg
Fon +49 39452 9393, Fax +49 39452 9399
info@rotheforelle.de :: www.rotheforelle.de


Änderungen vorbehalten. Wenn Sie unseren Newsletter abbestellen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an forellenpost@rotheforelle.de mit der Betreffzeile "Newsletter abbestellen"