Willkommen zu den Rothen Forellen: ein Haus der Dr. Lohbeck Privathotels
Rothe Forellen, Ilsenburg im Harz
Forellen-Post

Herzliche Einladung zur Vernissage & Ausstellung



Liebe Kunst- und Genussfreunde

Kunst & Genuss gehören zusammen, und deshalb freuen wir uns sehr,
Ihnen im Landhaus „Zu den Rothen Forellen“
einen wundervollen Kunstgenuss präsentieren zu dürfen.

Die Künstlerin Ilona Marion Meyer wird ihre Werke,
die sich unter anderem auch mit der Kulinarik beschäftigen,
ab dem 30. September 2012 bei uns präsentieren.

Zur Vernissage am Sonntag, den 30. September 2012
und auch zur anschließenden Ausstellung ab dem 1. Oktober 2012 möchten wir Sie hiermit im Namen der Künstlerin
sehr, sehr herzlich einladen.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Ihre Ilona Marion Meyer & Ihre Forellenfamilie

Landhaus „Zu den Rothen Forellen“

Ilona Marion Meyer

Ilona Marion Meyer

Genuss & Lebensfreude

Vernissage

Sonntag, 30. September 2012, 14.00 Uhr
in der Bach Lounge

Ausstellung

1. Oktober 2012 bis 7. April 2013

Landhaus „Zu den Rothen Forellen“

Landhaus „Zu den Rothen Forellen“
Marktplatz 2, D-38871 Ilsenburg
Fon +49 39452 9393, Fax +49 39452 9399
info@rotheforelle.de :: rotheforelle.de

Ilona Marion Meyer

Ilona Marion Meyer

Ilona Marion Meyer, 1955 in Gelsenkirchen-Buer geboren, verheiratet,
eine Tochter, lebt und arbeitet seit Ende 1999 in Gladbeck.

Nach dem Besuch des Gymnasiums ließ sie sich zur graphischen Zeichnerin ausbilden. Während ihrer Ausbildung besuchte sie weiterführende Kurse an der Folkwangschule, nahm an Kalligraphiekursen teil und ließ sich von den Privatdozenten Kurt Janitzki und Herbert Daniel unterrichten. Nach 2 1/2-jähriger Ausbildung arbeitete sie bis zur Geburt ihrer Tochter, 1980, als Layouterin und Reinzeichnerin in verschiedenen Werbeagenturen. Nach langjähriger Erziehungspause widmete sie sich 1995 erstmalig der Porzellanmalerei. Fast gleichzeitig entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Aquarellmalerei neu. Schnell entwickelte sie ihren eigenen Stil. Erste erfolgreiche Gruppenausstellungen mit der „Künstlergruppe Westerholter Cirkel“ motivierten sie, sich auch anderen Techniken zu widmen. Angekommen bei den Acrylfarben konnte sie feststellen, dass diese auf Leinwand gebracht, ihre ausgewählten Motive durch Leuchtkraft und Farbintensität noch stärker zum Ausdruck brachten.

Je nach Ausstellungsort und -projekt beschäftigt sie sich mit unterschiedlichsten Themen. Von der Artischocke bis zum überdimensionalen Hummer regen ihre realistisch gemalten Bilder der sogenannten „Food Art“ den Appetit an. Doch auch im impressionistischen Stil gearbeitete Blumenwiesen, großformatige Blütenbilder oder ästhetische Akte und auch abstrakte Motive gehören zu Ihrem Repertoire. Die von kleinen bis großen Formaten auf Leinwand in Acryl gemalten Werke bestechen sowohl durch ihre kräftigen Farben als auch durch ihre oft verschwommenen Hintergründe.

Die Bilder leben von der Licht- und Schattenwirkung und sollen den Betrachter in eine positive Stimmung versetzen. Seit 1997 hat Ilona Marion Meyer vier bis fünf Ausstellungen pro Jahr und stellt hauptsächlich in der gehobenen Hotellerie aus.

Ilona Marion Meyer

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch!

Ihre Forellenfamilie

Landhaus Zu den Rothen Forellen   

Landhaus „Zu den Rothen Forellen“
Marktplatz 2, D-38871 Ilsenburg
Fon +49 39452 9393, Fax +49 39452 9399
info@rotheforelle.de :: rotheforelle.de


Änderungen vorbehalten. Wenn Sie unseren Newsletter abbestellen möchten,
senden Sie uns bitte eine E-Mail an forellenpost@rotheforelle.de
mit der Betreffzeile „Newsletter abbestellen“


facebook facebook twitter  Meine Buchungsanfrage | Online-Buchung